Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Panoramablick über Land Umspannwerk und Strommasten

Analyse des Blindleistungshaushaltes im Stromnetz und Kontrolle Blindleistungsfahrweise von Erzeugungsanlagen

Mit steigendem Zubau von dezentralen Erzeugungsanlagen verschieben sich die Leistungsflüsse in den lokalen Verteilnetzen. Das Resultat sind erhöhte Verluste, Probleme mit der Spannungshaltung und ein nicht gedeckter Blindleistungshaushalt.

Unsere Lösungsvorschläge helfen Ihnen Kosten zu senken.

Die resultierende Verbesserung der Spannungshaltung minimiert Kundenbeschwerden und erhöht damit Ihr Ansehen bei Ihren Kunden. 

Unsere Leistungen

  • Analyse der Blindleistungsverläufe an ausgewählten Netzpunkten
  • Analyse und Bewertung der Blindleistungsbilanz für das gesamte Mittelspannungs-Netz und Darstellung im P/Q-Diagramm
  • Analyse des IST-Netzzustandes einschließlich:
    • Benennung des optimalen Normalschaltzustandes
    • Überprüfung der Erzeugungsanlagen im ermittelten Normalschaltzustand
    • Benennung und Bewertung von Lösungsvorschlägen zur Minimierung von Blindarbeit
    • Aufbereitung der Netzdaten in der Netzberechnungssoftware PowerFactory und netztechnische Bewertung der einzelnen Lösungsvorschläge
  • Dokumentation der Ergebnisse in Form eines technischen Berichtes
Unter anderem wurde für die Städtischen Werke Spremberg eine Blindleistungsstudie mit Handlungsempfehlungen erstellt.