Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Lachender Arbeiter mit Helm und portablem Gerät vor einem offenen Technikfahrzeug, in dem ein Kollege sitzt

Messungen inklusive Ingenieurstechnischer Auswertung

Sie profitieren von unseren langjährigen Erfahrungen im Bereich der messtechnischen Analyse. Messtechnische Aufgaben werden für alle Spannungsebenen realisiert, egal ob Kundenbeschwerde, in Vorbereitung einer Projektierung oder eine geplante Messung zur Bewertung von Netzrückwirkungen. Unsere Mitarbeiter führen jährlich ca. 900 Netzanschlussmessungen durch.

Unsere Leistungen:

  • Messobjektkonkrete Parametrierung (Kundenanforderung), zusätzlich zu den allgemeinen Systemeinstellungen der Messgeräte
  • Hohe Flexibilität unserer Mitarbeiter für den Ein-bzw. Ausbau der Messtechnik
  • Einsatz qualitativ hochwertiger Messgeräte der Firma e.eberle (PQ-Box 150, 200 und 300) zur Normkonformen Ermittlung von Störaussendungen
  • Erfassung von Oberschwingungspegeln bis 150 kHz
  • Auswertung der ermittelten Messergebnisse, unter Beachtung der für den Netzanschlusspunkt geltenden Verträglichkeitspegel
  • Unterstützung bei der Ermittlung von Ursachen bei Feststellung von unzulässigen Pegeln