Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2019

Sechs Holzwürfel auf einer Zeitung bilden das Wort „Presse

MITNETZ STROM gehört zu besten Ausbildungsbetrieben in Deutschland

MITNETZ STROM gehört zu den besten Ausbildungsbetrieben in Deutschland. Das Unternehmen ist in der Studie „Deutschlands beste Ausbilder“ des Wirtschaftsmagazins „Capital“ in den Bereichen Ausbildung und Duales Studium mit fünf von fünf möglichen Sternen bewertet worden.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Sie bescheinigt uns, dass Auszubildende bei MITNETZ STROM sehr gute Bedingungen vorfinden. Dies bestärkt uns, wie bisher auch künftig ein hohes Augenmerk auf eine exzellente Ausbildung zu legen“, betont Ronny Krahnefeld, Leiter Operatives Personalmanagement bei MITNETZ STROM. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 209 Auszubildende, die zwischen fünf Ausbildungsberufen und drei dualen Studiengängen wählen können.

Die Studie macht deutlich, vor welchen Anforderungen viele Betriebe bei der Ausbildung stehen. Mehr als die Hälfte klagen über zurückgehende Bewerberzahlen bei Auszubildenden, 70 Prozent stellen eine abnehmende Qualität der Bewerber fest. ,,Die weiter steigende Zahl unbesetzter Ausbildungsplätze und offener Fachkräftestellen zeigt, wie hoch für viele Unternehmen der Handlungsdruck ist, sich am Personalmarkt noch besser zu positionieren", sagt Capital-Chef Horst von Buttlar.

„Die Herausforderungen der Unternehmen führen aber auch zu besonders guten Bedingungen für Auszubildende", so Gero Hesse, Geschäftsführer der Personalmarketing-Agentur TERRITORY Embrace. „Die Unternehmen achten genau darauf, was die jeweiligen Auszubildenden brauchen und bieten individuelle Unterstützung an. Für die einen sind dies Hilfsangebote wie Nachhilfe, für andere finanzielle Mittel in Form von Fahrtkosten- oder Wohnungszuschüssen. Wieder andere werden mit Weiterbildungen und Wettbewerben in der Ausbildung gefördert.“

Die Studie ist nach Angaben von „Capital“ die umfassendste und qualitativ beste Erhebung zum Stand der Ausbildung in Deutschland. Sie wurde vom Wirtschaftsmagazin zum dritten Mal gemeinsam mit der Talent-Plattform Ausbildung.de und der Personalmarketing-Agentur TERRITORY Embrace durchgeführt. Insgesamt nahmen 600 Unternehmen an der Untersuchung teil. Weiterführende Informationen sind unter capital.de/Beste-Ausbilder abrufbar.

Pressekontakt

Stefan Buscher
Pressesprecher
Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH
T 0371 482-1744
Stefan.Buscher@mitnetz-strom.de
www.mitnetz-strom.de

Hintergrund

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM) mit Sitz in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM). Als größter regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland ist MITNETZ STROM unter anderem für Planung, Betrieb und Vermarktung des enviaM-Stromnetzes verantwortlich. Das durch die MITNETZ STROM betreute Stromverteilnetz hat eine Länge von rund 74.000 Kilometern und erstreckt sich über Teile der Bundesländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.