Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Hände mit Kugelschreiber auf Unterlagen

Netzverluste 2016

Abgeschlossene Ausschreibung.

MITNETZ STROM beschafft die Verlustenergie über Ausschreibungen entsprechend der Festlegung der Bundesnetzagentur (BK6-08-006) vom 21.10.2008. Die Beschaffung des Bedarfs erfolgt zu verschiedenen Ausschreibungsterminen. Die Übersicht mit Struktur, Größe und Zeitpunkt der Ausschreibung finden Sie hier.

Möchten Sie an der Ausschreibung teilnehmen? Dann gelten die Allgemeinen Bedingungen für die Ausschreibung von Verlustenergie der Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH. Darin finden Sie Informationen zur Durchführung der Ausschreibung und die Teilnahmebedingungen.

Im Fall der Zuschlagserteilung gelten die Bedingungen für die Lieferung, Abnahme und Abrechnung der Verlustenergie entsprechend dem als Download bereitgestellten Muster-Stromliefervertrag.

Das Profil der Netzverluste für das Jahr 2018 sowie alle weiteren für die Ausschreibung relevanten Profile stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Auch das Formular zur Angebotsabgabe finden Sie in der untenstehenden Downloadliste.

Interessierte Teilnehmer senden bitte das vollständig ausgefüllte Formular Kontaktdaten mit dem Betreff „Teilnahme Ausschreibung Netzverluste“ an folgende E-Mail Adresse:
netzverluste(at)mitnetz-strom.de.

Die Preise des Bestbieters werden nach Erteilung des Zuschlages zeitnah anonymisiert unter Ergebnisse der Ausschreibung veröffentlicht.