Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

News

Elektronische Anmeldung Netzanschluss: Verbesserungen an der Online-ANA

Energieautarkes Haus in Schmölln mit Elektroauto im Carport und blühendem Garten

Im November 2014 haben wir die Online-ANA, die elektronische Anmeldung zum Netzanschluss, eingeführt. Viele Installateure nutzen sie bereits. 

Seit ihrer Einführung wurde die Online-ANA - nicht zuletzt dank der Hinweise vom Handwerk - stetig weiterentwickelt und verbessert. Vor kurzem haben wir eine Vielzahl von Verbesserungen an der Online ANA umgesetzt. Hierbei möchten wir vor allem die Vereinfachung im Zusammenhang mit reinen Zählerarbeiten (ohne Arbeiten am Netzanschluss) hervorheben. Für diese gibt es jetzt einen verkürzten Eingabeprozess. 

Aber auch die folgenden Verbesserungen werden Ihnen die Arbeit mit der Online-ANA deutlich erleichtern:

  • Die Unterschriftsvollmacht steht jetzt für Anschlussnehmer und Anschlussnutzer im Schritt 2 „Anschlussdaten“ vorausgefüllt zur Verfügung.
  • Bei Anschlussänderungen - z. B. wenn ein vorhandener Netzanschluss um eine PV-Anlage erweitert wird und der Zählerplatz damit schon vorhanden ist - gibt es die neue Option „keine“ für das Datenfeld Arbeiten am Zählerplatz.
  • Zudem besteht bei Anschlussänderungen jetzt die Möglichkeit, vorhandene Bestandsanlagen zu erfassen.
  • Im Schritt 4 „Messeinrichtungen“ bzw. bei der Fertigmeldung wurde unter „Zählerdaten“ ein Bemerkungsfeld eingefügt. Hier haben Sie die Möglichkeit, uns weitere Hinweise zu übergeben. 

Weitere Verbesserungen sind bereits in Arbeit. 

Sie sind eingetragener Installateur und kennen unsere Online-ANA noch nicht? Dann schauen Sie doch mal vorbei! Hier finden Sie die Vorteile der elektronischen An- und Fertigmeldung sowie den Link zur Registrierung

Kategorien und Tags