Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Blog

ProNet - Milliarden Daten für den sicheren Netzbetrieb

schaltleitung
Das Herz der MITNETZ STROM und MITNETZ GAS schlägt in den Schaltleitungen. Rund 60 Mitarbeiter überwachen tagtäglich 24 Stunden die Hoch- und Mittelspannungsnetze sowie die Gas-Rohrnetze des gesamten Netzgebietes. Die Kolleginnen und Kollegen arbeiten dabei mit einer großen und komplexen Vielzahl von Informationen innerhalb des Netzleitsystems. 

Bereits 1992 gab es die Idee, die Daten aus dem Netzleitsystem  weiteren Mitarbeitern innerhalb des Unternehmens zur Verfügung zu stellen. Ein Jahr später wurde bereits ein funktionsfähiger Prototyp vorgestellt, der Anlagenbilder und Betriebsprotokolle aus dem Netzleitsystem in der Bürowelt anzeigen konnte. Das Programm wurde ProNet genannt, ein Akronym für "Prozessdaten und Netzinformationen". Die Grundidee wurde im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt und um weitere Funktionen angereichert.

Milliarden Daten für effizienten Netzbetrieb

Heute nutzen mehr als 1.000 MITNETZ-Mitarbeiter ProNet, um ihre Aufgaben effizient und auf Basis von Echtzeitdaten wahrnehmen zu können. Der vom System genutzte Datenspeicher ermöglicht inzwischen den Zugriff auf Milliarden von historischen Messwertdaten und bietet auch einen Rückblick auf frühere Netze.

„Die Entwicklung und aktuelle Nutzung von ProNet macht uns sehr stolz. Eine Vision wurde Wirklichkeit“, resümiert Dirk Hollmach, Leiter der Netzführung.
"Um im Zuge der Energiewende und Digitalisierung den weiter steigenden Anforderungen an die Verteilnetzbetreiber gerecht zu werden, werden wir auch zukünftig die Weiterentwicklung von ProNet vorantreiben."

pronet

Daten aus dem Netzleitsystem für alle

ProNet steht für die Sparten Strom, Gas und Wärme zur Verfügung, zeigt fast alle Prozessdaten aus dem Netzleitsystem an und erweitert diese um Informationen aus anderen Unternehmensanwendungen wie zum Beispiel dem Geoinformationssystem und Anlagendatenbank. Zudem liefert ProNet automatisch Informationen zu spannungslosen Stationen nicht nur an Mitarbeiter, sondern auch an Rettungsleitstellen, Kommunen und Netzkunden. Auch die Pressekollegen sind so bei Medienanfragen immer schnell und konkret auskunftsfähig.

ProNet ist auch die Basis von verschiedenen Onlinediensten der MITNETZ STROM, zum Beispiel die Online-Störungsauskunft oder die Darstellung der Lastsituation im Netz.

karriere-iconMöchten Sie auch Teil der MITNETZ STROM werden und die Energiewende mitgestalten? Starten Sie jetzt Ihren Karriere-Turbo und bewerben Sie sich auf unsere Stellen. Wir freuen uns auf Sie! 

> Aktuelle Stellen der MITNETZ STROM