Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Blog

Kooperation mit EWE Go: Ladeservice für Elektroautos bei McDonald´s

Stellen Sie sich vor, Sie gehen gemütlich essen und wenn Sie zurückkehren ist Ihr Elektrofahrzeug aufgeladen. Genau diese Möglichkeit bieten jetzt immer mehr McDonald´s-Restaurants.

In einer Kooperation zwischen EWE Go aus Oldenburg und McDonald´s Deutschland werden über 1.000 Drive-Standorte mit Ladeinfrastruktur ausgestattet. MITNETZ STROM ist dabei ein wichtiger Kooperationspartner und hilft bei der Realisierung im ostdeutschen Raum. 

Daniela Kubis von der Netzkundenbetreuung bei MITNETZ STROM erklärt: „Konkret haben wir den Auftrag zur Lieferung, Errichtung und Inbetriebnahme der notwendigen Mittelspannungs-Transformatorenstationen erhalten. Innerhalb der nächsten 5 Jahre sollen gut 50 McDonald´s-Restaurants in unserem Netzgebiet mit dem Ladeservice für die Gäste ausgestattet werden. Da Elektromobilität ein wichtiger Baustein der Energiewende ist, freuen wir uns sehr, hier auch unseren Anteil beitragen zu können.“    


In den letzten Monaten waren EWE Go und die Muttergesellschaft EWE AG zu diesem Vorhaben mit MITNETZ STROM im Gespräch. „Wir sind wirklich stolz darauf, dass wir mit unserer Kompetenzen überzeugen konnten und schließlich die ersten Verträge für die Projektumsetzung unterzeichnen durften“, freut sich Daniela Kubis. 

Den Zuschlag für die erste Station in Groß Beuchow hat die MITNETZ STROM im Juni 2021 erhalten, die Realisierung hat im Oktober begonnen. Dem Pilotprojekt folgen weitere Aufträge für die McDonald´s Restaurants in Aue und Senftenberg, die ebenfalls zeitnah in die Realisierung gehen.