Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Grundversorger

Zaun mit Warnschild vor Hochspannung an einem Umspannwerk

Angaben zum Grundversorger nach § 36 EnWG.

Für den Zeitraum vom 1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2021 wurden folgende Grundversorger in dem von der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom mbH betriebenen Netz der Allgemeinen Versorgung am 1. Juli 2018 gemäß § 36 Absatz 2 EnWG festgestellt:

  • Verbundwerke Südwestsachsen GmbH (VWS), Hartensteiner Straße 7 in 09350 Lichtenstein, ist Grundversorger in den Konzessionsgebieten Stollberg (außer OT Beutha und Raum), Lichtenstein (außer OT Heinrichsort, Rödlitz und St.Egidien) und Crimmitschau (außer OT Blankenhain, Großpillingsdorf, Langenreinsdorf, Lauenhain und Mannichswalde).
     
  • Energieversorgung Marienberg GmbH, Zschopauer Straße 37 in 09496 Marienberg, ist im Konzessionsgebiet Marienberg (außer OT Popershau, Rittersberg, Ansprung, Grundau, Sorgau, Zöblitz) Grundversorger.

  • In allen anderen Konzessionsgebieten ist envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitztalstraße 13 in 09114 Chemnitz, der Grundversorger.