Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2019

Sechs Holzwürfel auf einer Zeitung bilden das Wort „Presse

Sturmtief „Eberhard“: Stromversorgung im Netzgebiet von MITNETZ STROM wiederhergestellt

Nach dem Sturmtief „Eberhard“ sind alle Kunden im Netzgebiet des enviaM-Netzbetreibers MITNETZ STROM wiederversorgt. In der Nacht vom 10. auf den 11. März 2019 waren in der Spitze rund 40.000 Kunden im gesamten Netzgebiet gleichzeitig unversorgt.

Im Hoch- und Mittelspannungsbereich sind alle Kunden seit Montagabend durch Umschalten auf andere Leitungen, Reparaturen und den Einsatz von Netzersatzanlagen wiederversorgt. Im Niederspannungsbereich ist die Grundversorgung seit Dienstagnachmittag ebenfalls vollständig wiederhergestellt.

Hauptursache für die Stromausfälle waren Baumstürze, die Leitungen herunterrissen und zu Mastumbrüchen führten, sowie Blitzeinschläge in Strommasten. Die hohe Zahl parallel auftretender Störungen und die teilweise sehr aufwendige Störungsbeseitigung erschwerten die Wiederversorgung in einzelnen Teilen des Netzgebietes erheblich.
Rund 320 Mitarbeiter von MITNETZ STROM und Rahmenvertragsfirmen arbeiteten rund 400 Störungen und Schäden ab. Am stärksten betroffenen waren Mittelsachsen und das Altenburger Land. In diese Regionen wurden Kollegen aus den anderen Teilen des Netzgebietes abgestellt, um die Wiederversorgung der Kunden schnellstmöglich zu sichern.

Bei MITNETZ STROM treffen weiterhin Störungs-und Schadmeldungen ein. Die Arbeiten zur Reparatur der Anlagen und zur Stabilisierung im Netz werden mit oberster Priorität fortgesetzt. Planmäßige Arbeiten im Netzgebiet werden dafür zurückgestellt. Bei erforderlichen Nachreparaturen zur Herstellung eines stabilen Netzzustandes sind nochmalige Unterbrechungen der Versorgung möglich.

Der Netzbetreiber bittet darum, sich bei Störungen unter der Störungshotline 0800 2 305070 oder der Servicenummer 0800 2 884400 zu melden.

Pressekontakt
Cornelia Sommerfeld
Pressesprecherin
Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH
T 0345 216 2075
E cornelia.sommerfeld@mitnetz-strom.de
I www.mitnetz-strom.de

Hintergrund
Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM) mit Sitz in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM). Als größter regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland ist MITNETZ STROM unter anderem für Planung, Betrieb und Vermarktung des enviaM-Stromnetzes verantwortlich. Das durch die MITNETZ STROM betreute Stromverteilnetz hat eine Länge von rund 74.000 Kilometern und erstreckt sich über Teile der Bundesländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.